Spenden in Südafrika

An öffentlichen Schulen in Südafrikas Townships ist das Lernen frei – es werden keine Schulgebühren erhoben. Aber auch hier sind Eltern für die Grundausstattung ihrer Kinder mit Schuluniform, Schultasche und Schreibwaren wie Bleistifte, Buntstifte, Hefte, Klebstoff, Schere etc. zuständig. Auch wenn die Kosten hierfür überschaubar...

Das gemeinnützige Rehabilitationszentrum für Pinguine und andere Seevögel wurde 1968 gegründet und genießt heute internationale Anerkennung für seinen Beitrag zur Rehabilitation ölverschmutzter und verletzter Pinguine und Seevögel. Die Tiere werden vom Öl befreit und darin unterstützt ihr natürliches Federkleid, wieder aufzubauen. Andere Vögel werden mit...

In Vrygrond, einer der ältesten informellen Siedlungen im Süden Kapstadts, leben etwa 40.000 Menschen – viele Bewohner kommen aus benachbarten afrikanischen Ländern. Mehr als die Hälfte der Bewohner Vrygronds (59.2%) waren schon Opfer einer kriminellen Tat, viele davon waren Opfer einer Gewalttat wie Überfall, Autoentführung...

In vielen ländlichen Regionen Südafrikas gibt es zwar unheimlich schöne Landschaft, die wunderbare Naturerfahrungen ermöglicht. Kinder und Jugendliche, insbesondere aus benachteiligten Hintergründen, leiden hier allerdings unter großer Langeweile. Es gibt keine Sportvereine oder andere sinnvolle und finanzierbare Freizeitangebote. Die Gefahr, dass diese Kinder schon sehr...