Virtuelles Auslandspraktikum

Virtuelles Auslandspraktikum

Im Rahmen eines Virtuellen Auslandspraktikums mit live&learn kannst du internationale Berufserfahrungen sammeln, ohne eine lange Reise auf dich zu nehmen. Du absolvierst das Praktikum online, d.h. du kannst das Praktikum von zu Hause absolvieren, oder aber von einem anderen Ort deiner Wahl. Alles was du brauchst ist ein Laptop und eine gute Internetverbindung, um ggf. an virtuellen Treffen und Besprechungen teilzunehmen.

 

Dies ist nicht nur in Zeiten von Covid-19 bedingten eingeschränkten Reisemöglichkeiten ein großer Vorteil. Es gibt auch andere Vorteile, zum Beispiel ist dein zeitliches Engagement flexibler und du kannst dir deine Arbeitszeiten selbst einteilen. Natürlich ist ein virtuelles Praktikum auch kostengünstiger, da keine Reisekosten anfallen.

 

BITTE BEACHTE – BEI UNSEREM VIRTUELLEN AUSLANDSPRAKTIKUMSPROGRAMM FALLEN KEINE PROGRAMMGEBÜHREN AN!

Einsatzmöglichkeiten für ein Virtuelles Auslandspraktikum

live&learn Foundation

live&learn Foundation

Im Rahmen eines Virtuellen Praktikums bei der live&learn Foundation unterstützt du das live&learn Team bei der Entwicklung und Verbreitung von Spendenaufrufen für unsere gemeinnützigen Partnerorganisationen. Die Mitarbeit kann dir als Pflichtpraktikum in ganz unterschiedlichen Studiengängen anerkannt werden, zum Beispiel im Bereich Non-Profit Management, Gesundheitsmanagement, Nachhaltige Entwicklung, Bildungswissenschaften und Sportmanagement.

live&learn Büro Kapstadt

live&learn Büro Kapstadt

Im Rahmen eines Virtuellen Praktikums bei unserem live&learn Büro in Kapstadt unterstützt du das live&learn Team bei verschiedenen Aufgaben im Bereich Business Administration, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement. Die Mitarbeit kann dir als Pflichtpraktikum für verschiedene Studiengänge anerkannt werden, zum Beispiel Business Administration, Non-Profit Management, Tourismus, Medienwissenschaften oder Journalismus.

Deine Aufgaben 

 

Während eines Virtuellen Auslandspraktikums kannst du zum Beispiel die folgenden Aufgaben übernehmen:

 

  • Planung und Gestaltung von Crowdfunding Kampagnen für unsere Partnerorganisationen, dazu zählt z.B. die Aufarbeitung von Informationen und Medien (Video und Fotos) für die Kampagnen, Kommunikation mit Projektpartnern zu verschiedenen Aspekten der Kampagne, Verbreitung der Kampagne mithilfe von live&learns Kommunikationsinstrumenten wie Webseite, Newsletter und Social Media (Instagram, Facebook), Verfassen von Fortschrittsberichten und Kommunikation mit Spender/innen und Partnereinrichtungen
  • Produktdesign: Entwicklung von Merchandise Produkten und Aufbau und Betreuung eines Online Shops
  • Webdesign, Content Management Suchmaschinenoptimierung
  • Marketing und Kommunikation, Mediendesign – und Management und Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen

 

Unser virtuelles Praktikumsprogramm richtet sich insbesondere an Studierende der Fachbereiche Non-Profit Management, Soziale Arbeit, Business Administration, Journalismus, Tourismus, Medien Management, Produktdesign und ähnliche Fachgebiete und an alle, die auch von zu Hause aus internationale Erfahrungen sammeln möchten und einen positiven Beitrag zur Bewältigung der sozialen und wirtschaftlichen Folgen des Corona Krise in Südafrika leisten möchten.

 

Idealerweise bringst du die folgenden Fähigkeiten und Eigenschaften mit:

 

  • Erste Fachkenntnisse in den Aufgabengebieten
  • Gute Computerkenntnisse
  • Erfahrungen mit Social Media Plattformen
  • Reisebegeisterung, Begeisterung für Südafrika
  • Interesse, dich für einen guten Zweck zu engagieren
  • Eigeninitiative und hohe Motivation

Du kannst das Virtuelle Auslandspraktikum sowohl Vollzeit oder Teilzeit unterstützen und du kannst die Länge deines Einsatzes selbst bestimmen. Je nach Aufgabenbereich solltest mindestens 4 Wochen Zeit haben.

COVID-19 Reiseinformationen

Share This