Ernährungssicherheit und Nachhaltigkeit

Förderung von Ernährungssicherheit und Nachhaltigkeit in Kapstadt

Du suchst nach einem Praktikum im Bereich Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit im Ausland?

Gartenarbeit, frische Lebensmittel und gesunde Ernährung begeistern dich? Du möchtest mehr über die Förderung von Resilienz und nachhaltige Stadtentwicklung in einer Metropolregion in Afrika erfahren?

Du hast gute administrative Fähigkeiten, Erfahrungen in der Organisation von Fortbildungen von jungen Erwachsenen oder aber im Bereich Marketing und Business Administration? Dann ist dieses Praktikum im Bereich Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit in Kapstadt, Südafrika, eine spannende Erfahrung für dich!

In den kommenden Jahrzehnten werden ein sich veränderndes Klima, die wachsende Weltbevölkerung, steigende Lebensmittelpreise und Umweltstressoren erhebliche Auswirkungen auf die Ernährungssicherheit insbesondere von einkommensschwachen Bevölkerungsgruppen haben. Anpassungsstrategien an den globalen Wandel, einschließlich innovativen Ansätzen für den Umgang mit Wasserknappheit, Landnutzungsmustern, Lebensmittelhandel, Lebensmittel-verarbeitung sowie Lebensmittelpreise und Sicherheit sind dringend erforderlich.

 

Ein preisgekröntes Gemeinschaftsprojekt für Ernährungssicherheit und städtische Landwirtschaft hat einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt, um die Widerstandsfähigkeit der Stadtbewohner in einkommensschwachen Vierteln Kapstadts zu fördern und damit einen Beitrag zur Ernährungssicherheit Kapstadts ärmster Bevölkerung zu leisten. Die Organisation führt vornehmlich drei verschiedene Programme durch:

 

Alles begann mit dem   Schulprogramm, das Lehrer ausbildet und unterstützt, an ihren Schulen Lebensmittelgärten einzurichten und diese auch als Klassenzimmer für den naturwissenschaftlichen Unterricht zu nutzen. Fast 1400 Lehrer wurden ausgebildet, und bisher profitierten fast 60 000 Schüler*innen.

 

Das Resilienz Trainingsprogramm zielt darauf ab, die Widerstandsfähigkeit arbeitsloser Jugendlicher zu erhöhen und sie darüber hinaus auf Arbeitsmöglichkeiten in der lokalen Kreislaufwirtschaft vorzubereiten. Die Schulung umfasst technische Fähigkeiten, wie z. B. die Anlage von Gemüsegarten auf der Grundlage von Permakultur Prinzipien oder aber die Umrüstung von Wohnhäusern, die ihren Bewohnern das Sparen von Trinkwasser und Strom ermöglichen. Die Schulung umfasst auch persönliches Resilienz Training sowie unternehmerische Fähigkeiten.

 

Um die Trainingsprogramme zu finanzieren betreibt die Organisation im Rahmen des Easy Peasy Entreprise Programms ihre eigene Gärtnerei die Gemüsesämlinge heranzieht und verkauft. Das Programm bietet 10 Personen Beschäftigungsmöglichkeiten.

 

Die Covid-19-Pandemie, bei der viele Menschen in Kapstadt ihren Arbeitsplatz verloren haben und nun darum kämpfen, ihre Familien zu ernähren, hat gezeigt, wie wichtig es ist, Widerstandsfähigkeit in der lokalen Bevölkerung aufzubauen. Während der gesamten Pandemie hat die Organisation bedürftige Gemeindemitglieder mit Gemüse aus dem eigenen Garten sowie selbstgebackenem Brot unterstützt.

Quick Facts

Einsatzort: Kapstadt

Starttermin: nach Vereinbarung

Dauer: ab 8 Wochen

Tätigkeitsfelder: Städtische Landwirtschaft, Nachhaltige Stadtentwicklung, Aus-und Weiterbildung, Permakultur, Ernährungssicherheit, Non-Profit Management

Unterkunft: Gäste Lodge, Wohngemeinschaft oder Gastfamilie; Wahl einer eigenen Unterkunft möglich

Voraussetzungen: Freude an administrativen Aufgaben, Interesse an Permakultur, nachhaltige Landwirtschaft und Stadtentwicklung; berufliche Erfahrungen entsprechend der Aufgabenbereiche von Vorteil

Im Rahmen des Praktikums Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit werden die Aufgaben individuell an deine Qualifikationen angepasst. Je nach Zeitpunkt und Länge deines Aufenthaltes unterstützt du die folgenden Aufgaben.

 

  • Administration und Logistik: Unterstütze die Betriebesleiterin bei administrativen und logistischen Aufgaben
  • Marketing & Communication: Social Media, Newsletter, Digital marketing: SEO; support mit Marketing-Campaigns for Easy Peasy Programm;
  • Fundraising & Business Administration: Recherche und Ansprache möglicher Sponsoren; digitale Fundraising-Kampagnen und Fundraising-Veranstaltungen.
  • Training & Weiterbildung: Unterstützung bei der Durchführung von Trainingsworkshops

Arbeitszeiten: Mo bis Fr von 9h00 bis 17h00. Teilzeit Einsatz nach Absprache möglich.

Gesamtpreis für einen 8-wöchigen Freiwilligendienst oder Praktikum Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit in Kapstadt ab ca. 3.019 €

 

Folgende Leistungen sind enthalten: 

 

  • Unterkunft in einem Einzelzimmer in Gäste Lodge*
  • Verpflegung**
  • Täglicher Transport zum Projekt***
  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Kapstadt****
  • Persönlicher Empfang am Flughafen bei deiner Ankunft
  • Südafrikanische SIM-Karte
  • 1-tägiges Einführungsprogramm mit live&learn Kapstadt Tour
  • Auslandskrankenversicherung****
  • Qualifizierte Beratung rund um das Thema Freiwilligenarbeit, Praktikum und Sabbatical in Südafrika
  • Gezielte Vermittlung deines Wunschprojektes
  • Professionelle Hilfe bei der Zusammenstellung deiner Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei deinen Reisevorbereitungen (Flug, Visum, Versicherung, Impfung, Unterkunft etc.)
  • live&learn-Infopaket und Kapstadt-Guide mit vielen Insider-Tipps für deine Zeit in Südafrika
  • Kompetente deutschsprachige Ansprechpartner in Kapstadt
  • Regelmäßige Social Events
  • Kontakt zu anderen live&learn-Teilnehmer*innen
  • Unterstützung bei der Planung deiner Freizeitaktivitäten
  • Notfallnummer bei Problemen
  • Nachweis über deine Tätigkeit in Südafrika

 

* Die Wahl einer eigenen Unterkunft ist möglich. In der Kostenkalkulation haben wir die Kosten für ein Einzelzimmer in einer Gäste Lodge in Muizenberg verwendet.

** Du verpflegst dich selbst – die Kosten hierfür sind in der Kostenkalkulation berücksichtigt.

** Für den täglichen Transport benötigst du einen eigenen Mietwagen. Die Kosten hierfür sind in der Kostenkalkulation berücksichtigt. Alternativ kannst den täglichen Transport mit einem UBER organisieren.

*** Den Flug und Versicherungen buchst du selbst, damit du dich für das Angebot deiner Wahl entscheiden kannst. Die ungefähren Kosten sind im obigen Gesamtpreis einkalkuliert.

 

Nicht enthalten: Persönliche Ausgaben für Freizeitaktivitäten

  • Wir sind deine Südafrika-Spezialisten
  • Wir bieten dir eine persönliche & individuelle Beratung
  • Wir garantieren dir eine Vermittlung in dein Wunschprojekt und helfen dir bei der Vertragsabwicklung mit dem Arbeitgeber
  • Wir unterstützen dich bei deiner gesamten Reiseplanung und rüsten dich mit Insider-Tipps aus, die so in keinem Reiseführer zu finden sind
  • Wir versorgen dich mit Kontakten zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Wir empfangen dich persönlich am Flughafen und helfen dir bei der Eingewöhnung in das Leben und Arbeiten in Südafrika
  • Wir sind deine Ansprechpartner während deines gesamten Aufenthaltes
  • Wir informieren umfassend und transparent zu den Kosten und Möglichkeiten der Finanzierung
  • Wir unterziehen alle unserer Projekte einer Qualitätskontrolle
  • Alle unsere Partnerprojekte tragen zur Umsetzung der Menschenrechte bei und setzen sich für soziale und ökologische Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in Südafrika ein

Erfahre mehr über den Hintergrund und die Ziele des Projektes

Schau dir hier das 5 minütige Video an, in dem Leigh, Gründerin und Direktorin der Organisation den gesellschaftspolitischen Hintergrund sowie die Ziele der Arbeit des Projektes erklärt.

Meine Erfahrung mit live&learn

Du hast Interesse an diesem Projekt und möchtest mehr darüber erfahren?
Share This