Löwenschutzprojekt

Löwenschutzprojekt

Du bist von Löwen fasziniert und möchtest dich für ihren Schutz einsetzen und freust dich, eine Weile in der Natur ohne den Komfort der Großstadt zu leben?

Dann bietet dir das Projekt Freiwilligenarbeit Löwenschutz bei Kapstadt eine spannende Erfahrung:

Während der Mitarbeit erhälst du einen tiefen Einblick in die Arbeit eines Schutzprojektes sowie die Herausforderungen für den Löwenschutz in Südafrika. Gleichzeitig unterstützt du das Team bei der Aufklärung über die Gatterjagd.

Der Schutzpark bietet Löwen, die in Gefangenschaft gezüchtet wurden und nicht wieder ausgewildert werden können, ein sicheres Zuhause. Etwa 25 Löwen aus aller Welt, unter ihnen der seltene weiße Löwe, bewohnen derzeit den etwa 20.000 qm großen Schutzpark.

 

Der Park liegt in der Nähe von Paarl in einem der berühmten Weinanbaugebiete Südafrikas. Der Park betreibt keine Zuchtprogramme und ist wie alle von live&learn unterstützen Tierschutzprojekte darüber hinaus ein striktes „Hands off“ Schutzgebiet – d.h. Projektmitarbeiter und Besucher haben keinen körperlichen Kontakt mit den Löwen.

Seit 2012 ist der Park auch Schutzort für 5 Schimpansen, die nach der Schließung des Kapstadter Zoos ein neues Zuhause brauchten.

Darüber hinaus engagiert sich das Projekt für ein Verbot der Gatterjagd, eine im südlichen Afrika noch immer verbreitete, und sehr perfide Form der Löwenjagd.

Quick Facts

Einsatzort: Paarl, ca. 50 km von Kapstadt

Starttermin: jeden Montag

Dauer: ab 2 Wochen

Tätigkeitsfelder: Tierschutz, Tierpflege, Fütterung, Information und Aufklärung von Besuchern

Unterkunft: Projekthaus im Schutzpark

Voraussetzungen: Interesse am Tierschutz, Bereitschaft zur körperlichen Arbeit

Während deiner Mitarbeit im Projekt „Freiwilligenarbeit Löwenschutz“ unterstützt du das Team bei den folgenden Aufgaben: 

 

  • Zubereitung von Tiernahrung
  • Reinigung und Instandhaltung der Anlage
  • Entfernung von standortfremden Pflanzen
  • Beobachtung der Tiere
  • Information und Aufklärung von Besuchern

Gesamtpreis für einen 2-wöchigen Aufenthalt ab ca. 1.894,- €

 

Folgende Leistungen sind enthalten: 

 

  • Unterkunft in einem Mehrbettzimmer in Projekthaus auf dem Projektgelände
  • Verpflegung*
  • Täglicher Transport zum Projekt**
  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Kapstadt, Südafrika***
  • Flughafentransfer am Anfang und Ende deines Aufenthaltes
  • Auslandskrankenversicherung***
  • Qualifizierte Beratung rund um das Thema Freiwilligenarbeit, Praktikum und Sabbatical in Südafrika
  • Gezielte Vermittlung deines Wunschprojektes
  • Professionelle Hilfe bei der Zusammenstellung deiner Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei deinen Reisevorbereitungen (Flug, Visum, Versicherung, Impfung, Unterkunft etc.)
  • live&learn-Infopaket und Kapstadt-Guide mit vielen Insider-Tipps für deine Zeit in Südafrika
  • Kompetente deutschsprachige Ansprechpartner in Kapstadt
  • Regelmäßige Social Events in Kapstadt
  • Kontakt zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Unterstützung bei der Planung deiner Freizeitaktivitäten
  • Notfallnummer bei Problemen
  • Nachweis über deine Tätigkeit in Südafrika

 

* Du verpflegst dich selbst. 1 x wöchentlich organisiert das Projektteam eine Versorgungsfahrt in den nächsten Ort, damit du deine Einkäufe tätigen kannst.

** Du läufst von der Unterkunft zum Schutzpark. Wöchentliche Versorgungsfahrt in den nächsten Ort wird vom Projekt geleistet.

*** Den Flug und Versicherungen buchst du selbst, damit du dich für das Angebot deiner Wahl entscheiden kannst. Die ungefähren Kosten sind im obigen Gesamtpreis einkalkuliert.

Nicht im Preis enthalten: Ausgaben für Freizeitaktivitäten

  • Wir sind deine Südafrika-Spezialisten
  • Wir bieten dir eine persönliche & individuelle Beratung
  • Wir garantieren dir eine Vermittlung in dein Wunschprojekt und helfen dir bei der Vertragsabwicklung mit dem Arbeitgeber
  • Wir unterstützen dich bei deiner gesamten Reiseplanung und rüsten dich mit Insider-Tipps aus, die so in keinem Reiseführer zu finden sind
  • Wir versorgen dich mit Kontakten zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Wir empfangen dich persönlich am Flughafen und helfen dir bei der Eingewöhnung in das Leben und Arbeiten in Südafrika
  • Wir sind deine Ansprechpartner während deines gesamten Aufenthaltes
  • Wir informieren umfassend und transparent zu den Kosten und Möglichkeiten der Finanzierung
  • Wir unterziehen alle unserer Projekte einer Qualitätskontrolle
  • Alle unsere Partnerprojekte tragen zur Umsetzung der Menschenrechte bei und setzen sich für soziale und ökologische Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in Südafrika ein

Meine Erfahrung im Projekt

Du hast Interesse an diesem Projekt und möchtest mehr darüber erfahren?
Share This