Big 5 Schutzprogramm

Big 5 Schutzprogramm in Südafrika

Du bist ein echter Natur- und Tierliebhaber und möchtest dich im Bereich Artenschutz engagieren oder beruflich weiterbilden?

Engagiere dich im Projekt Freiwilligenarbeit Big 5 Schutz an Südafrikas berühmter Garden Route und trage dazu bei, dass Südafrikas Big 5 und andere Wildtiere in privaten Wildreservaten artgerecht gehalten werden.

Dabei erlebst du Südafrikas Tierwelt hautnah erhältst einen tiefen Einblick in die Aufgaben des Wildlife-Managements.

Zu den „Big 5“ zählen der afrikanische Elefant, das Nashorn, der afrikanische Büffel, der Löwe sowie der Leopard. Gejagt werden diese Tiere vor allem wegen des Nervenkitzels und der Trophäen wie Hörner und Fälle.

 

An Südafrikas weltberühmter Garden Route hast du die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in die Herausforderungen des Wildlifemanagements in Südafrika zu bekommen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Big 5 und anderer einheimischer Wildtiere zu leisten.

 

Das Schutzprogramm leistet einen wichtigen Beitrag zur Rehabilitation Südafrikas Biodiversität und bietet zudem eine außergewöhnliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit für Natur- und Artenschutzliebhaber, Tierpfleger, Biologen oder Zoologen.

Quick Facts

Einsatzort: Garden Route, ca. 400 km von Kapstadt

Starttermin: jeden Samstag, ausser von 15.12.2019 bis 4.1.2020

Dauer: 3-12 Wochen

Tätigkeitsfelder: Wildlifemanagement, Wildtierschutz, Naturschutz, Forschung

Unterkunft: im Doppelzimmer mit anderen Freiwilligen in einem gemütlichen Farmhaus

Voraussetzungen: Interesse an Natur- und Tierschutz, Engagement und Einsatzbereitschaft

Während deiner Mitarbeit im Projekt „Freiwilligenarbeit Big 5“ unterstützt du das Team bei den folgenden Aufgaben: 

 

  • Tägliche Ortung der Raubkatzen im Reservat
  • Zubereitung von Nahrung für ausgewählte Wildtiere und Fütterung
  • Instandhaltung und Säuberung von Einrichtungen
  • Naturschutzmaßnahmen, wie Entferndung standortfremder Pflanzen, Baumpflanzungen, etc.
  • Monitoring- und Forschungsaufgaben
  • Versorgung der Tiere in der Krankenstation

Gesamtpreis für einen 3-wöchigen Aufenthalt ab ca. 2.373,- €

 

Folgende Leistungen sind enthalten: 

 

  • Unterkunft in einem Mehrbettzimmer in gemütlichem Farmhaus
  • Verpflegung*
  • Transport für alle Projektaktivitäten
  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Kapstadt**
  • Flughafentransfer in Kapstadt, 1 Übernachtung in Kapstadt sowie Transfer mit öffentlichem Bus zum Einsatzort an der Garden Route***
  • Transfer vom/zum Busbahnhof in der Nähe des Einsatzortes am Anfang und Ende deiner Mitarbeit
  • Auslandskrankenversicherung**
  • Einarbeitung und Betreuung durch Freiwilligenkoordinator im Projekt
  • Qualifizierte Beratung rund um das Thema Freiwilligenarbeit, Praktikum und Sabbatical in Südafrika
  • Gezielte Vermittlung deines Wunschprojektes
  • Professionelle Hilfe bei der Zusammenstellung deiner Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei deinen Reisevorbereitungen (Flug, Visum, Versicherung, Impfung, Unterkunft etc.)
  • live&learn-Infopaket und Kapstadt-Guide mit vielen Insider-Tipps für deine Zeit in Südafrika
  • Kompetente deutschsprachige Ansprechpartner in Kapstadt
  • Regelmäßige Social Events
  • Kontakt zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Unterstützung bei der Planung deiner Freizeitaktivitäten
  • Notfallnummer bei Problemen
  • Nachweis über deine Tätigkeit in Südafrika

 

* Deine Verpflegung ist vom Projekt organisiert (3 Mahlzeiten am Tag).

** Den Flug und Versicherungen buchst du selbst, damit du dich für das Angebot deiner Wahl entscheiden kannst. Die ungefähren Kosten sind im obigen Gesamtpreis einkalkuliert.

*** Den Flughafentransfer in Kapstadt, Unterkunft und Bus zum Einsatzort kannst du selbst buchen, wir empfehlen dir günstige Anbieter. Alternativ bietet auch live&learn einen Flughafentransfer in Kapstadt an.

Nicht enthalten: Persönliche Ausgaben für Freizeitaktivitäten

  • Wir sind deine Südafrika-Spezialisten
  • Wir bieten dir eine persönliche & individuelle Beratung
  • Wir garantieren dir eine Vermittlung in dein Wunschprojekt und helfen dir bei der Vertragsabwicklung mit dem Arbeitgeber
  • Wir unterstützen dich bei deiner gesamten Reiseplanung und rüsten dich mit Insider-Tipps aus, die so in keinem Reiseführer zu finden sind
  • Wir versorgen dich mit Kontakten zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Wir empfangen dich persönlich am Flughafen und helfen dir bei der Eingewöhnung in das Leben und Arbeiten in Südafrika
  • Wir sind deine Ansprechpartner während deines gesamten Aufenthaltes
  • Wir informieren umfassend und transparent zu den Kosten und Möglichkeiten der Finanzierung
  • Wir unterziehen alle unserer Projekte einer Qualitätskontrolle
  • Alle unsere Partnerprojekte tragen zur Umsetzung der Menschenrechte bei und setzen sich für soziale und ökologische Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in Südafrika ein

Meine Erfahrung im Projekt

Du hast Interesse an diesem Projekt und möchtest mehr darüber erfahren?
Share This