Unterrichten in Pflegefamilien

Unterrichten in Pflegefamilien

Du interessierst dich für die Bereiche Lehramt, Sonder- bzw. Heilpädagogik oder Erziehungswissenschaften? Du möchtest dich sozial engagieren und gleichzeitig praktische Erfahrungen sammeln?

Dann unterstütze Pflegemütter dieser Einrichtung bei Kapstadt bei der Hausaufgabenhilfe und Nachmittagsbetreuung der Kinder.

Die Mitarbeit ermöglicht dir einen tiefen Einblick in die sozialen und pädagogischen Herausforderungen Südafrikas.

Südafrika hat Millionen Kinder, die als Ergebnis der AIDS Pandemie und anderen sozialen Problemen ohne ihre Eltern aufwachsen. Erschwert wird dieses Problem durch die bedrückende Armut und Arbeitslosigkeit.

 

2010 und 2015 eröffnete eine Kirchengemeinde im Süden Kapstadts zwei kleine Heime, die insgesamt 12 Kindern ein neues Zuhause geben. In jedem Heim gibt es eine Pflegemutter mit 6 Kindern im Alter von 3 bis 15 Jahren, so dass die Kinder in familien-ähnlichen Verhältnissen aufwachsen können.

 

Die Pflegemütter haben den gleichen sprachlichen und kulturellen Hintergrund wie die Kinder und wurden durch verschiedene Weiterbildungen auf ihre Rolle vorbereitet. Dabei werden sie von insgesamt fünf Mitarbeitern sowie südafrikanischen und internationalen Freiwilligen unterstützt.

Quick Facts

Einsatzort: Kapstadt, Vorort

Starttermin: nach Vereinbarung

Dauer: ab 8 Wochen

Tätigkeitsfelder: Pädagogisches Arbeiten, Soziale Arbeit, Lehramt, Erziehungswissenschaften, Sprachtherapie

Unterkunft: Gäste-Lodge oder Wohngemeinschaft, Wahl einer eigenen Unterkunft möglich

Voraussetzungen: Pädagogische oder therapeutische Erfahrungen, gute Auslandserfahrung und Bereitschaft, den täglichen Transport mit dem eigenen Transport zu bewerkstelligen

Im Rahmen deiner Mitarbeit in diesem Projekt werden die Aufgaben individuell an deine Qualifikationen angepasst. Möglich wäre unter anderem die Übernahme folgender Aufgaben:

 

  • Unterstützung der Hausmütter bei der Nachmittagsbetreuung der Kinder
  • Hausaufgabenhilfe und Förderung von Kindern mit besonderen Lernschwierigkeiten
  • Durchführung therapeutischer Programme
  • Unterstützung bei Ausflügen und anderen Freizeitprogrammen
  • Daten- und Fotomanagement, Social Media Updaten, Unterstützung bei der Spendenakquise

Folgende Leistungen sind in der Programmgebühr enthalten: 

 

  • Qualifizierte Beratung rund um das Thema Freiwilligenarbeit, Praktikum und Sabbatical in Südafrika
  • Gezielte Vermittlung deines Wunschprojektes
  • Professionelle Hilfe bei der Zusammenstellung deiner Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei deinen Reisevorbereitungen (Flug, Visum,Versicherung, Impfung,Unterkunft etc.)
  • live&learn-Infopaket und Kapstadt-Guide mit vielen Insider-Tipps für deine Zeit in Südafrika
  • Persönlicher Empfang am Flughafen und Transfer zu deiner Unterkunft
  • Südafrikanische SIM-Karte
  • Eintägiges Einführungsprogrammmit Stadttour durch Kapstadt
  • Kompetente deutschsprachige Ansprechpartner in Kapstadt
  • Regelmäßige Social Events
  • Kontakt zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Unterstützung bei der Planung deiner Freizeitaktivitäten
  • Notfallnummer bei Problemen
  • Nachweis über deine Tätigkeit in Südafrika

 

Gesamtkosten:

8-wöchiger Aufenthalt, inklusive Programmgebühren, Flug, Auslandskrankenversicherung, Unterkunft, täglicher Transport und Verpflegung:

ab 3.275 € (nicht enthalten: persönliche Ausgaben für Freizeitaktivitäten)

  • Wir sind deine Südafrika-Spezialisten
  • Wir bieten dir eine persönliche & individuelle Beratung
  • Wir garantieren dir eine Vermittlung in dein Wunschprojekt und helfen dir bei der Vertragsabwicklung mit dem Arbeitgeber
  • Wir unterstützen dich bei deiner gesamten Reiseplanung und rüsten dich mit Insider-Tipps aus, die so in keinem Reiseführer zu finden sind
  • Wir versorgen dich mit Kontakten zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Wir empfangen dich persönlich am Flughafen und helfen dir bei der Eingewöhnung in das Leben und Arbeiten in Südafrika
  • Wir sind deine Ansprechpartner während deines gesamten Aufenthaltes
  • Wir informieren umfassend und transparent zu den Kosten und Möglichkeiten der Finanzierung
  • Wir unterziehen alle unserer Projekte einer Qualitätskontrolle
  • Alle unsere Partnerprojekte tragen zur Umsetzung der Menschenrechte bei und setzen sich für soziale und ökologische Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in Südafrika ein

Meine Erfahrung mit live&learn

Du hast Interesse an diesem Projekt und möchtest mehr darüber erfahren?
Share This