Psychologischer

Beratungsdienst an Schulen in Kapstadt

Du studierst Psychologie oder Soziale Arbeit und hast dein Bachelor Studium in diesem Bereich bereits abgeschlossen?

Im Rahmen eines Praktikums oder Freiwilligendienstes bei diesem psychologischen Beratungsdienst hast du die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche bei der Aufarbeitung von Gewalterfahrungen zu unterstützen.

Traumatische Erfahrungen in der Kindheit können schwerwiegende negative Konsequenzen für die biologische, psychologische und soziale Entwicklung haben.

 

Dieses südafrikanische Netzwerk von auf Traumata spezialisierten Psychologen, Psychotherapeuten und Sozialarbeiter setzt sich dafür ein, dass mehr Erzieher, Lehrer und Sozialarbeiter dazu ausgebildet werden. So sollen traumatische Störungen bei mehr Kindern frühzeitig erkannt und bearbeitet werden können. Darüber hinaus hat das Netzwerk eine gemeinnützige Stiftung gegründet, die an High Schools in Kapstadt einen schulpsychologischen Beratungsdienst eingerichtet hat.

 

Als Freiwillige oder Praktikantin unterstützt du diesen Beratungsdienst und wirst dabei von ausgebildeten Psychologen mit langjähriger Berufserfahrung angeleitet und unterstützt.

Quick Facts

Einsatzort: Kapstadt

Starttermin: nach Vereinbarung, gebunden an Termine der südafrikanischen Schulquartale

Dauer: ab 12 Wochen

Tätigkeitsfelder: Psychologie, Traumabearbeitung, Wirkungsbeobachtung

Unterkunft: im Mehrbett- oder Einzelzimmer in Wohngemeinschaft oder Gästelodge

Voraussetzungen: Bachelor in Psychologie oder Soziale Arbeit, gute Englischkenntnisse

Gesamtpreis: ab 3.975 €

Im Rahmen deiner Mitarbeit in diesem Projekt werden die Aufgaben individuell an deine Qualifikationen angepasst. Möglich wäre unter anderem die Übernahme folgender Aufgaben:

 

  • Unterstützung des schulpsychologischen Beratungsdienst an vier High Schools in Kapstadt
  • Übernahme von Aufgaben der individuellen und gruppenbezogenen Beratung und Therapie
  • Übernahme von Aufgaben in der angewandten psychologischen Forschung sowie der Wirkungsbeobachtung
  • Gerne kannst du während der Mitarbeit auch Daten für deine Masterarbeit oder andere Studienprojekte sammeln

Gesamtpreis für einen 8-wöchigen Aufenthalt ab ca. 3.975 €

 

Folgende Leistungen sind enthalten: 

 

  • Unterkunft in einem Einzelzimmer Gäste Lodge oder Freiwilligenhaus
  • Verpflegung*
  • Täglicher Transport zum Projekt**
  • Gebühr für die Anleitung und Betreuung durch einen klinischen Psychologen
  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Kapstadt***
  • Persönlicher Empfang am Flughafen bei deiner Ankunft
  • Südafrikanische SIM-Karte
  • 1-tägiges Einführungsprogramm mit live&learn Kapstadt Tour
  • Auslandskrankenversicherung***
  • Qualifizierte Beratung rund um das Thema Freiwilligenarbeit, Praktikum und Sabbatical in Südafrika
  • Gezielte Vermittlung deines Wunschprojektes
  • Professionelle Hilfe bei der Zusammenstellung deiner Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei deinen Reisevorbereitungen (Flug, Visum, Versicherung, Impfung, Unterkunft etc.)
  • live&learn-Infopaket und Kapstadt-Guide mit vielen Insider-Tipps für deine Zeit in Südafrika
  • Kompetente deutschsprachige Ansprechpartner in Kapstadt
  • Regelmäßige Social Events
  • Kontakt zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Unterstützung bei der Planung deiner Freizeitaktivitäten
  • Notfallnummer bei Problemen
  • Nachweis über deine Tätigkeit in Südafrika

 

* Du verpflegst du dich selbst. Die ungefähren Kosten sind im obigen Gesamtpreis einkalkuliert.

** Der tägliche Transport ist je nach Unterkunft zu Fuß möglich.

*** Den Flug und Versicherungen buchst du selbst, damit du dich für das Angebot deiner Wahl entscheiden kannst. Die ungefähren Kosten sind im obigen Gesamtpreis einkalkuliert.

  • Wir sind deine Südafrika-Spezialisten
  • Wir bieten dir eine persönliche & individuelle Beratung
  • Wir garantieren dir eine Vermittlung in dein Wunschprojekt und helfen dir bei der Vertragsabwicklung mit dem Arbeitgeber
  • Wir unterstützen dich bei deiner gesamten Reiseplanung und rüsten dich mit Insider-Tipps aus, die so in keinem Reiseführer zu finden sind
  • Wir versorgen dich mit Kontakten zu anderen live&learn-Teilnehmern
  • Wir empfangen dich persönlich am Flughafen und helfen dir bei der Eingewöhnung in das Leben und Arbeiten in Südafrika
  • Wir sind deine Ansprechpartner während deines gesamten Aufenthaltes
  • Wir informieren umfassend und transparent zu den Kosten und Möglichkeiten der Finanzierung
  • Wir unterziehen alle unserer Projekte einer Qualitätskontrolle
  • Alle unsere Partnerprojekte tragen zur Umsetzung der Menschenrechte bei und setzen sich für soziale und ökologische Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in Südafrika ein

Meine Erfahrung im Projekt

Du hast Interesse an diesem Projekt und möchtest mehr darüber erfahren?
Share This