Südafrika ist Rugby Weltmeister 2019

Südafrika ist Rugby Weltmeister 2019

Well done „Bokkes“, you did it!! Südafrika ist Rugby Weltmeister 2019!

„Wir haben gezeigt, dass wir alles erreichen können, wenn wir alle zusammenhalten,“ sagt Siya Kolisi, der als erster schwarzer Team Kapitän der südafrikanischen Nationalmannschaft in die Geschichte eingeht.

National Coach Rassie Erasmus war zunächst mit der Zusammenstellung des Teams auf Widerstand gestoßen, da er viele junge Spieler ins Team geholt hatte, und das ehemals vornehmlich „weiße“ Team in diesem Jahr endlich „farbenfroh“ ist und Südafrikas Regenbogen Nation repräsentiert. 🇿🇦.

Und die „Bokkes“ haben gezeigt: Transformation lohnt sich!!!

Wer erfahren möchte, warum die Spieler der südafrikanischen Rugby Nationalmannschaft „Bokkes“ genannt werden, mehr über Rugby in Südafrika oder die Besonderheiten der diesjährigen Rugby Weltmeisterschaft in Japan, findet in diesem Artikel auf Spiegel Online eine super Zusammenfassung sowie Videos: Geschichten der Rugby-WM: „Wir können alles erreichen, wenn wir zusammenhalten“



Du möchtest mehr über Freiwilligenarbeit, Praktika, Sabbaticals, Reisen oder Sprachkurse in Südafrika erfahren?
Share This