Kalk Bay – die coolste Nachbarschaft der Welt!

Tolle Nachrichten: Kalk Bay bei Kapstadt wurde bei einem Ranking des Forbes Magazines zur coolsten Nachbarschaft der Welt gewählt und setzt sich sogar gegen weltbekannte Orte wie Manhatten in New York oder den angesagten Londoner Stadtteil SOHO durch.

Schau hier den Newsbeitrag vom südafrikanischen Fernsehsender SABC mit Eindrücken von Kalk Bay.

Wir sind nicht überrascht, denn das kleine Fischerörtchen mit seinem Hafen, Cafes, Restaurants, Kneipen, Galerien und Second Hand Läden versprüht wirklich ein ganz besonderes Flair.

Unsere Theorie, um den Erfolg zu erklären: Kalk Bay zählt wie der Kapstädter Stadtteil Woodstock zu den ganz wenigen Stadtteilen, die die Gesetze zur Rassentrennung während der Apartheid überlebt haben. Beide Stadtteile waren während der Apartheid sogenannte „grey areas“, in denen Menschen verschiedener Hautfarben in einer Nachbarschaft gelebt haben – obwohl dies eigentlich laut Apartheid Politik verboten war. Beide Stadtteile gehören auch heute noch zu sozial und kulturell gemischten Stadtteilen und das trotz des Booms und Gentrifizierungsprozessen in beiden Stadtteilen.

Unser Tipp: Der beste Platz in Kalk Bay, um den besonderen kulturellen und sozialen Mix zu erleben ist Kalkies, der älteste Fish und Chips Imbiss im Hafen. Am besten an einem Sonntag. Um die Mittagszeit bitte auf eine lange Schlange gefasst machen – aber keine Sorge, die lange Schlange ermöglicht dir, den bunten Trubel in aller Ruhe zu beobachten.

Expect nothing fancy, but an authentic fish and chips experience in lovely atmosphere!



Du möchtest mehr über Freiwilligenarbeit, Praktika, Sabbaticals, Reisen oder Sprachkurse in Südafrika erfahren?
Share This