Schulanfang in Südafrika!

9.1.2019 – It is back to school in South Africa! Die großen Sommerferien sind vorbei, das Schuljahr 2019 beginnt! Alle Kinder mit einem Platz an einer Schule können sich glücklich schätzen, denn das ist in vielen Regionen Südafrikas nicht selbstverständlich. Insbesondere in den Townships haben die Schuldirektoren Mitleid und nehmen mehr Schüler als sie eigentlich laut Ausstattung vom Bildungsministerium sollten. Dies hat zur Folge, dass Klassenräume überfüllt sind – 60 Schüler in einer Klasse ist gerade an öffentlichen Grundschulen keine Seltenheit. Unterrichten ist hier eine riesige Herausforderung!

Mit live&learn hast du die Möglichkeit, dich an öffentlichen Schulen zu engagieren und die Lehrer im Unterricht zu unterstützen. Je nach Interesse und Vorerfahrung kannst du zum Beispiel kleine Lerngruppen anleiten oder dich in schulischen Förderprogrammen für Kinder mit Lernschwierigkeiten engagieren. Dabei entlastest du nicht nur die einheimischen Lehrer und ermöglichst eine bessere Lernerfahrung für die Kinder. Gleichzeitig kannst du einschlägige Erfahrungen im Unterrichten im Ausland sammeln. 

Auch in ausserschulischen Bildungsprogrammen warten vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf dich  – hier ist deine Mitarbeit nicht nur in der Hausaufgabenhilfe, sondern auch bei der Durchführung von Freizeitaktivitäten (z.B. Sport, Musik, Kunst, Schach) und Fortbildungen (Computer- und Englischkurse) gefragt.

Engagiere dich in einem unserer schulischen oder ausserschulischen Bildungsprojekte und leiste einen Beitrag, dass mehr südafrikanische Kinde rund Jugendliche aus benachteiligten Hintergründen eine faire Chance im Leben bekommen.

Nächstmögliche Starttermine in Schulprojekten: 1.3.2019, 1.4.2019, 9.7.2019, 1.10.2019

Nächstmögliche Starttermine in ausserschulischen Projekten: 15.2.2019 oder nach Vereinbarung.



Du möchtest mehr über Freiwilligenarbeit, Praktika, Sabbaticals, Reisen oder Sprachkurse in Südafrika erfahren?
Share This