Bush 24 – Fotos und kuriose Wildtiergeschichten aus dem südlichen Afrika

Der Blog Bush24 vom südafrikanischen Naturschutzbiologen und Wildtierfotografen Nic Proust berichtet und inspiriert mit wunderschönen Fotos und kuriosen Geschichten über Wildtiere im südlichen und östlichen Afrika. In seinem aktuellen Beitrag Coming up against a big male lion – brave caracal mom saves her kittens! könnt ihr hautnah verfolgen, wie am Ngorongoro Krater Tansanias eine heldenhafte Wüstenfuchs Mama, den Kampf mit einem ausgewachsenen Löwenmännchen aufnimmt, um ihre Jungen zu verteidigen – unglaublich aber wahr: sie gewinnt!

Selbst erfahrene Wildtierexperten können über die Gründe des Verhaltens des Löwen nur spekulieren. Warum jagd der Löwe der Wüstenfuchs Mutter hinterher? Er hätte sich doch einfach die hilflosen Jungen schnappen können? Was hat die Wüstenfuchs Mama mit ihm kommuniziert? Ist sie Expertin in psychologischer Kriegsführung oder entsprachen die Jungen oder die Mama einfach nicht dem Geschmack des Löwen?

Das südliche und östliche Afrika bieten atemberaubende Möglichkeiten für die Beobachtung von Wildtieren. Von einheimischen Rangern geführte Safaris lohnen sich insbesondere in den großen Nationalparks, da es oftmals schwierig ist, gerade die besonders beliebten Raubkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden aufzuspüren. Darüber hinaus teilen die Ranger eine Fülle von interessanten Informationen über die Besonderheiten der verschiedenen Wildtiere; sie öffnen insbesondere internationalen Besuchern die Augen, lassen sie Dinge sehen, die ihnen selbst nie aufgefallen wären und verfügen über eine Vielfalt von kuriosen Geschichten wie die obige Geschichte der Wüstenfuchsmama.

Wenn dir eine Safari nicht ausreicht und du die Wildtiere des südlichen Afrikas hautnah über einen längeren Zeitraum erleben möchtest, dann empfehlen wir dir die Teilnahme an einem Freiwilligendienst in einem unserer Wildtierprojekte in Südafrika. In unseren Hands Off Projekten ist der körperliche Kontakt mit Wildtieren untersagt, aber du hast umfassende Möglichkeiten, die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, dir ein umfassendes Wissen über ihre Bedürfnisse und aktuelle Bedrohungen anzueignen und dich darüber hinaus für den Schutz von Wildtieren einzusetzen.



Du möchtest mehr über Freiwilligenarbeit, Praktika, Sabbaticals, Reisen oder Sprachkurse in Südafrika erfahren?
Share This