Grösste Müllsammelaktion auf dem Meer hat begonnen!

Am 8.9.2018 ist es soweit: nach 5 Jahren Vorbereitung beginnt „The Ocean Clean Up“ – die größte Müllsammelaktion auf dem Meer der Welt.

Das 600 m lange Müllsammelsystem wurde 2013 von dem damals erst 18- jährigen Niederländer Boyan Slat erfunden. Inzwischen wurde es bereits vor den Niederlanden getestet. In den nächsten Wochen wird das System bestehend aus einem schwimmenden Rohr mit Vorhang, der den Ozean durchkämmt, knapp 500 km vor der kalifornischen Küste weiteren Tests ausgesetzt. Danach geht die Reise weiter, um Plastik aus dem Pazifischen Ozean zwischen Kalifornien und Hawaii zu entfernen.

Wie Fangarme sollen sich später die Enden des Schwimmkörpers in dem Great Pacific Garbage Patch um Berge von Plastikabfall legen, der dann von Schiffen eingesammelt wird. Der Great Pacific Garbage Patch ist ein schwimmender „Müllteppich“ zwischen Kalifornien und Hawaii, der inzwischen doppelt so groß ist wie der US amerikanische Bundesstaat Texas.

The Ocean Clean up – ein tolles Projekt! Und so wichtig, dass dieses Problem nun endlich angegangen wird!

Hier findest du UPDATES sowie weitere Infos zu The Ocean Clean Up.

Sei dabei, und engagiere dich im Meeresschutz in Südafrika!



Du möchtest mehr über Freiwilligenarbeit, Praktika, Sabbaticals, Reisen oder Sprachkurse in Südafrika erfahren?
Share This