National Heritage Day – Südafrika feiert sein kulturelles Erbe

National Heritage Day – Südafrika feiert sein kulturelles Erbe

herzhandseptember-2016Am 24. September feiert Südafrika „National Heritage Day“. Bis 1994 war dieser Tag bekannt als „Shaka Day“ und erinnerte an den legendären Zulu King Shaka, der im 19. Jahrunhundert die Vielzahl der Zulu Clans im Osten Südafrikas zu einer Nation vereinte, um gemeinsam gegen die europäischen Siedler Widerstand zu leisten. Zulu King Shaka starb 1825.

Als nach der Apartheid die südafrikanischen Feiertage neu festgelegt wurden, sollte „Shaka Day“ zunächst kein offizieller Feiertag werden. Erst nach Protesten der in KwaZulu Natal stark vertretenen Inkatha Freedom Party wurde der 24.September zum Feiertag nominiert – aber in den „National Heritage Day“ umgetauft. Der Tag soll nun an das vielfältige kulturelle Erbe Südafrikas erinnern und alle Südafrikaner dazu ermutigen, die Vielfalt ihrer Kulturen zu feiern.

In 2005 sorgte eine Medienkampagne für einen neuen Spitznamen dieses Feiertages – und zwar „National Braai Day“. „Braai“ kommt aus der Sprache Afrikaans und heisst „Grillen“. Tatsächlich ist „braai“ ein Wort, das sich in allen südafrikanischen Landessprachen durchgesetzt hat, und ein „Braai“ am Wochenende zusammen mit Freunden und Familien ist eine der typischsten, südafrikanischen Leidenschaften und Freizeitbeschäftigungen – egal ob arm ob reich, Zulu, Xhosa, Inder, Bure oder Brite – ein Braai geht in Südafrika immer und überall.

Am National Heritage Day finden nicht nur allerorts „Braais“ statt sondern auch viele Konzerte und andere Kunst- und Kulturveranstaltungen.

Hier eine kleine Auswahl von Veranstaltungen in Kapstadt und Umgebung.

Cape Town Live Loud Live Music Concert at Kenilworth Race Course
Veranstaltet von der Radiostation 5FM werden am 24.9. bei einem 13 stündgen Konzert neben beliebten Radio DJs wie DJ Fresh, Euphonik, Roger Goode, and Nicole da Silva auch südafrikanische Bands wie MiCasa, Black Coffe, Desmond + The Tutus, Dirty Skirts, Jimmy Nevis und viele mehr zu sehen sein.

Mehr Infos gibt es auf der Webeseite von 5FM .

Cape Town Fringe Festival
Von 22.9. bis 8.10. 2016 findet dieses besondere Theater Festival statt, bei dem über 80 südafrikanische Produktionen aus den Genres Drama, Tanz, Comedy, Musik, Darstellende Kunst, Magie und vieles mehr zu sehen sind.

Mehr Infos gibt es auf der Webseite von Cape Town Fringe Festival .

IN_HERIT Festival at IZIKO Museums
Vom 19.9. bis 25.9.2016 beteiligen sich die Iziko Museums in ganz Kapstadt an den Feierlichkeiten und gewähren in dieser Woche freien Eintritt zu allen Isiko Museen in Kapstadt! Eine perfekte Möglichkeit, sich umfassend über Kapstadts und Südafrikas Geschichte zu informieren …. . Mit dabei sind neben der Slave Lodge, Koopmans de Wet House, dem Bo-Kaap Museum auch das South African Museum sowie die South African National Gallery.

Mehr Infos gibt es auf der Webseite der Iziko Museums .

Viele weitere tolle Veranstaltungen findet ihr beim Cape Town Magazine .

Wir wünschen viel Spass!



Du möchtest mehr über Freiwilligenarbeit, Praktika, Sabbaticals, Reisen oder Sprachkurse in Südafrika erfahren?
Share This